Abonnieren Sie
unseren kostenlosen
Newsletter!

  
 



Beschreibung der Enneagrammtypen - Typus 9

Lesen Sie hier über Typ 1 Typ 2 Typ 3 Typ 4 Typ 5 Typ 6 Typ 7 Typ 8

Der Vermittler

Anordnung der Enneagramm-Typen

Typus 9 - Allgemeine Darstellung

Herr Drähge

Herr Drähge hat eigentlich gar keine Lust, der Einladung zum Kongress zu folgen. Nach einigem Zögern schließt er sich dann doch noch einem Kollegen an, zumal dieser bereit ist, ihn in seinem Wagen mitzunehmen.

Um eine Unterkunft hat sich Herr Drähge im voraus nicht gekümmert. Deshalb muss er feststellen, dass in der Kongressstadt alle preisgünstigen Hotelzimmer schon ausgebucht sind. Es bleibt ihm somit keine andere Wahl als ins Umland auszuweichen, wo er mit gewisser Mühe schließlich doch ein gemütliches Hotel findet.

An Tagungsveranstaltungen nimmt Herr Drähge ohne gezielte Auswahl teil. Im Grunde ist er eigentlich für alle Angebote offen, so dass es ihm schwer fällt, sich zu entscheiden. So hört er mal da, mal dort hinein, letztlich erachtet er eigentlich fast alles aus dem angebotenen Meinungsspektrum als vertretbar.

Einen erheblichen Teil der Zeit widmet Her Drähge dem Geschehen zwischen den Veranstaltungen. Im gastronomischen Bereich des Kongresszentrums führt er lange Unterhaltungen, insbesondere mit Teilnehmern, die wiederzusehen er sich freut. Nur einmal fühlt er sich unbehaglich, als an seinem Tisch zwei alte Bekannte anfangen, miteinander zu streiten. Mit gewisser Mühe gelingt es ihm schließlich, vorläufig zu schlichten.

Zum Ausklang des Abends gibt es für Herrn Drähge kein Problem: Er wird mit einer Gruppe netter Leute einen Kneipenbummel durch die Altstadt unternehmen, es soll ein gemütlicher Abend werden, das ist ihm wichtig. Deshalb zuckt er innerlich zusammen, als er merkt, dass auch die beiden Streithähne teilnehmen und dass die beiden sich immer noch nicht ganz grün sind. Diesmal unternimmt Herr Drähge aber nichts, er hofft im Stillen, dass die beiden den Abend nicht verderben werden.

Kurz vor dem allgemeinen Aufbruch zur Altstadt erreicht Herrn Drähge auf dem Handy der Anruf eines alten Freundes, der in der Stadt seine Verwandten besucht. Ganz selbstverständlich lädt er ihn ein, an der Kneipentour teilzunehmen, und als der Freund kurz darauf eintrifft, wird er gleich von der ganzen Gruppe mit lautem Hallo begrüßt. So nimmt ein feuchtfröhlicher Abend einen vielversprechenden Anfang.

Typus 9 - Der Vermittler - Die wesentlichen Merkmale

Zu den wesentlichen Eigenschaften des Enneagramm-Typs 9 zählt die Trägheit, die Untätigkeit, das Unterlassen. Vielen Gegebenheiten in seinem Lebensumfeld widmet er kaum Beachtung, es sei denn, seine momentane Einstimmung oder die Aktivitäten anderer Menschen wecken doch sein Interesse. Der Enneagramm-Typ 9 zieht es vor, den Dingen ihren Lauf zu lassen, Probleme zu negieren oder mitunter stur auszusitzen und Konflikte jedweder Art zu vermeiden.

Wenn er Anforderungen letztlich doch nicht ausweichen kann, bemüht er sich um Anpassung an die Verhaltensweisen oder die Auffassungen der anderen, er bleibt jedenfalls regelmäßig in der passiven Rolle, im Schoße der Gruppierungen, zu denen er als Familienmitglied, Arbeitskollege oder Freund gehört. Auf Kosten eines eigenen Profils kann er sich in unterschiedliche Betrachtungsweisen hineinversetzen und vermag dann vermittelnd und ausgleichend zu wirken.

Den unausweichlichen Wechselfällen des Lebens setzt er ein beträchtliches Beharrungsvermögen entgegen, nötigenfalls bis hin zum passiven Widerstand und zur Sabotage.

In Erscheinung treten können die Züge des Enneagramm-Typs 9 durch:

  • Trägheit, Inaktivität, Unbeweglichkeit
  • Sturheit, passiver Widerstand, Beharrungsvermögen
  • Unterlassungen, die Dinge einfach laufen lassen
  • Weicht Problemen und Konflikten aus
  • Beeinflussung durch eigene Gestimmtheiten und Stimmungen Anderer
  • Sucht Anschluss an Gruppierungen
  • Hang zur Ambivalenz
  • Harmoniebedürfnis und Selbstzufriedenheit
  • Umstandskrämerei

Typus 9 - Anregungen zur Entwicklung

Förderlich sein kann für den Enneagramm-Typ 9:

  • Fleiß
  • Die eigenen Gaben nutzen
  • Energisch zupacken
  • Antriebsstärke zeigen
  • Initiativen ergreifen, Prioritäten setzen, Entscheidungen treffen
  • Sachverhalte durchdringen
  • Aufwachen, eigene Auffassungen bilden
  • Konflikte konstruktiv bewältigen
  • Vermitteln, Frieden stiften

 



Wenn Sie sich für Ihr persönliches Enneagramm oder das Enneagramm Ihrer Beziehung interessieren, dann sehen Sie sich bitte Die CharakterAnalyse an.